Firmendetails

  • DONGGUAN EVERGREEN BADGES CO., LTD.

  •  [Guangdong,China]
  • Unternehmenstyp:Händler / Großhändler , Hersteller , Organisation , Einzelhändler
  • Main Mark: Weltweit , Amerikas , Osteuropa , Europa
  • Exporteur:81% - 90%
  • Beschreibung:Fancy Dekorative Stickerei Patches,Dekorative Stickereien,Coole gestickte Aufnäher
Anfrage-Korb (0)

DONGGUAN EVERGREEN BADGES CO., LTD.

Fancy Dekorative Stickerei Patches,Dekorative Stickereien,Coole gestickte Aufnäher

Zuhause > Produkt-Liste > Gestickte Abzeichen > Fancy Dekorative Kleidungsstück Custom Embroidery Patches

Fancy Dekorative Kleidungsstück Custom Embroidery Patches

Aufteilen:  
    Zahlungsart: T/T,Paypal,Western Union
    Incoterm: FOB
    Minimum der Bestellmenge: 1 Bag/Bags

Basisinformation

Modell: EG-0024

Material: Köper

Feature: Umweltfreundlich, Andere

Techniken: Gestickt

Stil: Annähen

Additional Info

Verpakung: Karton

Produktivität: 10000 pieces each day

Marke: Immergrün

Transport: Ocean,Air

Ort Von Zukunft: China

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 10000 pieces each day

Produktbeschreibung

Fancy Dekorative Kleidungsstück Custom Embroidery Patches

Fortschrittliche Technologie ermöglicht es, praktisch jedes Design in Faden auf einem gestickten Patch neu zu erstellen. Bilder, die zuvor von Hand in einem zeitraubenden Prozess erstellt wurden, können nun schnell, digital gescannt und computergesteuert werden, wobei die Mehrkopf-Nähmaschinen gleichzeitig mehrere Farbfarben verwenden.


Weitere moderne Fortschritte sind die Anwendung einer Plastikunterlage auf den Patch, die Verbesserung der Steifigkeit und die Vermeidung von Bündelung oder Faltenbildung des Designs. Patches werden oft in spezifische Formen gestanzt, wobei eine Grenze durch Aufreißen durch Serge-Nähte geschützt ist. Polyester-Mischfäden sind farbecht und haben eine überlegene Haltbarkeit im Vergleich zu Baumwollfaden.


Vor dem Aufkommen der Computertechnik wurden Patches von Hand gemacht. Der allgemeine Prozeß bleibt aber heute derselbe. Zuerst wird ein Stoffträger zugeschnitten. Um das Ausfransen zu verhindern, sind die Kanten des Trägers heißversiegelt. Dann wird der Faden genäht. Einige Entwürfe enthalten die Rückseite als Hintergrund des Flecks, während andere den Deckel mit Stichen vollständig bedecken. Um das Pflaster zu beenden, kann der Aufklebstoff auf die Rückseite aufgetragen werden - ein Schritt, der ursprünglich nicht hergestellt wurde.



Produktname: Gestickte Patches

Produktkategorie: Bekleidungszubehör

Herkunftsland: Mainland China

Border: Merrowed Grenze, lasergeschnitten Grenze oder Heißmesser Grenze

Träger: Nähen-Träger auf, auf Eisen-Träger, Klett-oder Kunststoffträger

Eigenschaft: Umweltfreundlich, waschbar, langlebig und farbecht

Verbrauch: Am meisten benutzt für Bekleidung, Schuhe, Taschen, Hüte, Gepäck und usw.




Produkt Show

Embroidered badgesEmbroidered badges

Embroidered badges





Basisstoff

Base Fabric


Fertigungsprozess

Production Process

Border & Backing

Gestickte Flecken können mit einem Stift befestigt werden, nähen oder mit moderneren Methoden wie Eisen-auf, Trockner wärmeaktivierten Kleber und Klettverschluss befestigt werden.

Border & Backing



Verpackung und Versand

Backing and shipping


Werkstatt-Ecke

Our company and staff

UNVERWÜSTLICHER BADGES ist ein erfahrener und professionelle Hersteller von verschiedenen gestickten Abzeichen & gewebte Abzeichen, Epauletten und Chenille - Patches, zuschreiben unseren herausragende Verarbeitung und eine strenge Qualitätskontrolle, unsere Produkte gewonnen haben guten Ruf im In- und Ausland. Hier werden einige der Produkte vorgestellt. Verbinden Sie EverGreen Abzeichen jetzt kostenlos und starten Sie die Verwaltung Ihrer Abzeichen Anforderungen mit einem Mausklick. Lass uns los!






Produktgruppe : Gestickte Abzeichen

Produkt-Bild
  • Fancy Dekorative Kleidungsstück Custom Embroidery Patches
Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Hardy Luo Mr. Hardy Luo
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant